Passiflora semiciliosa Planch. & Linden



Subgenus: Passiflora
Supersektion: Stipulata
Sektion: Granadillastrum

Herkunft: Kolumbien
Mindesttemperatur: +8°C
Blütengröße: Ø10cm



Passiflora semiciliosa ist erst wenige Jahre in Europäischer Kultur. Sie wurde 2014 aus Kolumbien in die Niederlande gebracht.

Die Sepalen und Petalen sind pink, relativ schmal und stark reflext. Die Corona ist mehrreihig und steht straff vom Blütenzentrum, in alle Richtungen ab. Im Zentrum ist die Corona auffällig orange-rot gefärbt und verliert zur Spitze hin an Farbe und wird fast weiß. Das Androgynophor erscheint, im Verhältnis zum Rest der Blüte, recht groß.

Die, in der Literatur, angegebene Mindesttemperatur schwankt zwischen +5°C und +10°C, wohler fühlt sich P. semiciliosa allerdings bei 12 Grad und mehr, bei gleichzeitig hellem Stand und einer relativ hohen Luftfeuchtigkeit.